Jerez

JEREZ GP

Informationen auf der Leiter

Der Circuito de Jerez de la Frontera ist eine Rennstrecke in Spanien, in der Nähe von Cadice in Andalusien. Die Strecke wurde 1985 eingeweiht und 1987 fand hier zum ersten Mal ein Weltmeisterschaftsrennen statt. Sie ist berühmt für die Rennen der MotoGP und wurde im Laufe der Jahre mehrmals umgebaut, wobei auch die Fluchtwege von vier Kurven asphaltiert wurden. Technisch und komplett wird sie von vielen Teams als Teststrecke verwendet.  

25
runden
295.9
KM/H
1.38.735
Jorge Lorenzo (2015)
4.4
KM
Qualifikationen:
-
Rennen:
-