Austin

AUSTIN GP

Informationen auf der Leiter

Der Circuit of the Americas (COTA) ist eine 3.427 Meilen (5.515 km) lange Rennstrecke in einem unintegrierten Bereich von Travis County, Texas, am Stadtrand von Austin. Hier werden der Formel 1-Grand Prix der USA und der Motorrad-Gran Prix von Amerika ausgetragen. Vom Start fahren die Fahrer hoch zur ersten Kurve, dem höchsten Punkt der Rennstrecke. Der Scheitelpunkt der Kurve befindet sich am Bergkamm. Dann fahren sie den Hügel hinunter durch eine Reihe von schnellen S-Kurven, die der Kombination Maggots-Becketts-Chapel von Silverstone nachempfunden wurden, und durch eine blinde Kurve an Turn 10, die sie bis zum anderen Ende der Strecke und einer Haarnadelkurve an Turn 11 führt. Die Fahrer folgen dann einer 0,62 Meilen (1.00 km) langen Geraden zurück zum Pitstop- und Boxenbereich, bevor sie den Endabschnitt für die Streckenzeit erreichen und durch eine Reihe von Kurven flitzen, die dem Abschnitt des Hockenheim-Stadions nachempfunden wurden. Hier gibt es eine Talfahrt, eine Kurve mit mehreren Scheitelpunkten und schmaler Auslaufzone vor den letzten zwei Kurven des Parcours, einem Paar Linkskurven, die die Fahrer wieder auf die Hauptgerade bringen.

20
runden
347.7
KM/H
2.03.575
Marc Marquez (2014)
5.5
KM
Qualifikationen:
-
Rennen:
-