Aprilia RS4 125 black banner

Aprilia RS4 125 – SCHOOL OF CHAMPIONS

Seit 1993 wurden mehr als 100.000 der sportlichen Aprilia RS 125 mit ihren legendären 2-Takt-Motoren gebaut und in über 30 Ländern verkauft. Im MotoGP-Sport hat die Aprilia 125 – RS, RSV, RSW und RSA - Geschichte geschrieben und sich als School of Champions einen Namen gemacht. Große Namen aus der Superbike und MotoGP wurden auf den schnellen Aprilia 125 und 250 cm³-Zweitaktern Weltmeister – allen voran: Max Biaggi, Valentino Rossi, Jorge Lorenzo und Marco Melandri. Die Technik und Optik der erfolgreichen Aprilia Rennmaschinen, mit denen die Champs ihre Siege und Weltmeistertitel feierten, wurden für die Serie übernommen – spiegelten das Image und das Feeling des Rennsports auf der Straße wider.

PreviousNext

Fertigen Sie Ihr Motorrad individuell an

Wählen Sie Ihre Farbe

Bildergallerie